Navigation
Haus der Kulturen

Veranstaltungen

Vintage Kilo Pop Up Store | Haus der Kulturen l Mainz - Freitag 14.08. und Samstag 15.08.

DatumFreitag 14.08. von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag 15.08. von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Tickets: https://bit.ly/2BkNqrO

* * * * * *

Deutschlands größter Vintage Kilo Sale öffnet wieder seinen Pop Up Store in Mainz! Es dürfen sich immer nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig im Store aufhalten. Für Hygiene ist gesorgt! Du hast die Möglichkeit, dir einen persönlichen Timeslot beim Pop Up Store zu sichern oder du kommst ohne Ticket, bist ein spontaner Vintage Lover und riskierst ein bisschen extra Wartezeit. Tickets vor Ort: 3€

Es herrscht Maskenpflicht, bringt eure eigenen Masken mit oder kauft eine modische und nachhaltige Maske bei uns – und denkt bitte an den Mindestabstand von 1.5m Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung haben Zutrittsverbot.

• Vintage Kleidung für 40€/ kg

• Markenkleidung aus den 60er-90er Jahren

• Eine riesige Auswahl an Größen und Stilrichtungen

• Einzigartige Accessoires, bspw. Ledertaschen, Gürtel und

Seidentücher

Bar oder Kartenzahlung möglich!

Kommt vorbei und genießt den Tag mit uns. Lasst uns gemeinsam Vintage-Liebe versprühen! Keine Sorge falls du deine Maske nicht dabeihast, wir für haben welche für dich!

Bis dahin,

die VinoKilo Family

-----------------------------

Germany’s biggest Vintage Kilo Sale is opening its Pop Up

Store in Mainz!

Only a certain amount of people can be in the store at the same time. It is taken care of hygienic measures. You can either book your personal timeslot for your visit at our store or you are a spontaneous vintage lover and risk a little extra time in line.

Ticket at the door: 3€

You are obliged to wear a mask, so bring your own or buy one of our stylishly sustainable masks at the entrance People with symptoms of acute respiratory disease are prohibited from entering.

We are bringing Vintage Vibes to you with

• Vintage Clothes at 40€/ kg

• Famous Brands from the 60s-90s

• Nice quality of clothes with huge variety of sizes and styles

• Unique accessories like leather bags, belts, and silk scarves

BOTH card & cash are welcomed!

Let's spread the Vintage Love together!  Don't worry if you don't have your mask with you, we got some for you!

Looking forward to seeing you,

the VinoKilo Family

SPENDENAUFRUF!| Haus der Kulturen l Mainz

Unter dem Motto „Hand in Hand zwischen Haupt- und Ehrenamt für soziale Verantwortung“ wurde das ehrenamtliche Projekt der MW Malteser Werke gGmbH gestartet.

Im Rahmen der Prävention nähen Haupt- und Ehrenamtlichebehelfsmäßige Mund- und Nasen-Masken (Communitymaske) nach offiziellen Anleitungen. Die Behelfsmasken werden kostenlos an soziale Einrichtungen für das Personal, Ehrenamt, Hilfsbedürftige und Flüchtlinge verteilt.

Leider ist die Anschaffung der Stoffmaterialien fast unmöglich!

Aus diesem Grund möchten wir Sie aufrufen uns „Hand in Hand“ zu unterstützen.

Benötigt werden kochfeste Baumwollstoffe, Gummiringe und Nähgarn.

Wir bedanken uns von Herzen für Ihre Spenden und Unterstützungen.

Unter dem Motto „Wir sind für Sie da, bitte bleiben Sie zu Hause“ finden Sie noch weitere Projekte der Malteser.

 

Kontakt Spendenannahme: Frau Ulla Brede-Hoffmann

Mobil: 0179 1108876

E-Mail:ulla@brede-hoffmann.de

 

Auf in die Welt Messe l Mainz | Samstag 22.08.2020

Datum: Samstag 22.08.2020
Beginn:  10:00 Uhr
Ende:  16:00 Uhr
Eintritt: FREI

* * * * * * * * * * *

Auf in die Welt – Deine Messe für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten

Die Auf in die Welt - Messe ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Schüler, Eltern und Pädagogen, die sich umfassend über Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit sowie über Fördermöglichkeiten und Stipendien informieren möchten.

Die Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung und umfasst eine Ausstellung der führenden Austausch-Organisationen, Agenturen, internationalen Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Parallel zur Ausstellung gibt es Fachvorträge von Experten und Erfahrungsberichte. Anlässlich der Messen werden Stipendien ausgeschrieben.

Der Eintritt für die Besucher ist frei.

Hinweise zu den Messen und Stipendien sowie weitere Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalte gibt die Stiftung auf dem SchülerAustausch-Portal: http://www.schueleraustausch-portal.de/